Bühren leuchtet in LED Licht

Bühren, den 13.08.2019

Bühren leuchtet ab heute komplett in LED-Licht. Die Umrüstung der ca. 70 Straßenlaternen von NAV Technologie auf LED wurde heute durch die Fa. Ruhstrat abgeschlossen. Damit ändert sich nicht nur die nächtliche Farbgebung von orange auf weiß, sondern auch die Helligkeit bei einer deutlich reduzierten Wattzahl. Letzteres spart der Gemeinde Kosten, die die Investition in die Umrüstung auf die langlebigen Leuchtmittel in weniger als 5 Jahren amortisieren lässt. Der Gemeinderat hatte sich einstimmig dafür ausgesprochen, dieses Projekt schnell umzusetzen, auch um den sich häufenden Ausfällen von Straßenlampen ein Ende zu bereiten. Darius Bührmann hatte sich intensiv für den Rat mit der Thematik befasst und auch nach Rücksprache mit anderen Experten die Empfehlung für LED ausgesprochen.

Trotz der Kosteneinsparung ist weiterhin vorgesehen, die Nachtregelung wie bisher aufrecht zu erhalten und ab 23.00 bzw. 24.00 Uhr (freitags und samtags) nur die Kreuzungslaternen leuchten zu lassen.     

 

Foto: Tiestraße und Hemelgasse leuchten weiß

Fotoserien zu der Meldung


Straßen in LED (13.08.2019)